Kleines Bach-Blüten-Kompendium

Erklärung: ( Pflanze - negativer Seelenzustand - positive Entwicklungsmöglichkeit )

 


 

01 Agrimony ( Odermening ) - Man versucht, quälende Gedanken und innere Unruhe hinter einer Fassade von Fröhlichkeit und Sorglosigkeit zu verbergen. - Kommunikationsfähigkeit, Optimismus.

02 Aspen ( Zitterpappel ) - Man hat unerklärliche vage Ängstlichkeiten, Vorahnungen; geheime Furcht vor irgendeinem drohenden Unheil - Souveränität im Umgang mit subtilen Bewußtseinsebenen.

03 Beech ( Rotbuche ) - Man verurteilt andere ohne jedes Mitgefühl, ist überkritisch und wenig tolerant. - Toleranz bei geistigem Scharfblick.

04 Centaury ( Tausendgüldenkraut ) - Man kann nicht "nein" sagen. Schwäche des eigenen Willens; Überreaktion auf die Wünsche anderer - Selbstbestimmung, Individualisierung.

05 Cerato ( Bleiwurz ) - Man hat zuwenig Vertrauen in die eigene Meinung - Intuition, Annehmen der inneren Führung.

06 Cherry Plum ( Kirschpflaume ) - Es fällt schwer, innerlich lorzulassen; man hat Angst vor seelischen Kurzschlußhandlungen; unbeherrschte Temperamentsausbrüche - Gelassenheit in spannungserzeugenden Situationen

07 Chestnut bud ( Knospe der Roßkastanie ) - Man macht immer wieder die gleichen Fehler, weil man seine Erfahrungen nicht wirklich verarbeitet und nicht genug daraus lernt. - Lernfähigkeit, innere Flexibilität, konstruktives Umsetzen von Erfahrungen.

08 Chicory ( Wegwarte ) - Man erwartet von seiner Umgebung volle Zuwendung. Besitzergreifende Persönlichkeitshaltung - Mütterlichkeit, bedingungslose Liebe.

09 Clematis ( Weisse Waldrebe ) - Man ist mit den Gedanken ganz woanders; zeigt wenig Aufmerksamkeit für das, was um einen herum vorgeht - Realitätsbewußtsein, zielgerichteter Einsatz von Kreativität im schöpferischen Tun.

10 Crab Apple ( Holzapfel ) - Man fühlt sich innerlich oder äußerlich beschmutzt, unrein oder infiziert; Detailkrämer. - Sinn für höhere Ordnung.

11 Elm ( Ulme ) - Man hat das vorübergehende Gefühl, seiner Aufgabe oder Verantwortung nicht gewachsen zu sein. - Selbstbewußtsein und Verantwortungsfähigkeit bei realitätsgerechter Einschätzung der eigenen Möglichkeiten.

12 Gentian ( Herbstenzian ) - Man ist skeptisch, zweifelnd, pessimistisch, leicht entmutigt - Positive Erwartungshaltung, innere zuversicht.

13 Gorse ( Stechginster ) - Man ist ohne Hoffnung, hat resigniert "Es hat doch keine Zweck mehr" Gefühle - Hoffnung und neuer Mut in schwierigen Lebenssituationen

14 Heather (Schottisches Heidekraut) - Man ist selbstbezogen, völlig mit sich beschäftigt, braucht viel Publikum: "das bedürftige Kind" -Hilfsbereitschaft,Einfühlungsvermögen

15 Holly ( Stechpalme ) - Man ist gefühlsmässig irritiert; Eifersucht, Misstrauen, Haß- und Neidgefühle - Großherzigkeit, allumfassende Liebe

16 Honeysuckle ( Jelängerjelieber ) - Man hat Sehnsucht nach Vergangenem; Bedauern über Vergangenes; man lebt nicht in der Gegenwart. - Konstruktive Vergangenheitsbetrachtung. Erkennen zeitloser Werte.

17 Hornbeam ( Weissbuche ) - Man glaubt, man wäre zu schwach, um die täglichen Pflichten zu bewältigen, schafft es dann aber doch - Seelische Spannkraft; Geistige Frische und Tatkraft.

18 Impatiens ( Drüsentragendes Springkraut ) - Man ist ungeduldig, leicht gereizt, zeigt überschießende Reaktionen - Verständnis und Geduld

19 Larch ( Lärche ) - Man hat Minderwertigkeitskomplexe, Erwartung von Fehlschlägen durch Mangel an Selbstvertrauen.- Selbstvertrauen, gesundes Selbstbewußtsein.

20 Mimulus ( Gefleckte Gauklerblume ) - Man ist schüchtern, furchtsam, hat viele kleine Ängstlichkeiten - Tapferkeit in furchterregenden Situationen

21 Mustard ( Wilder Senf ) - Perioden tiefer Traurigkeit kommen und gehen plötzlich ohne erkennbare Ursachen. - Seelengröße, innere Freude

22 Oak ( Eiche ) - Man fühlt sich als niedergeschlagener Und erschöpfter Kämpfer, der trotzdem tapfer weitermacht und nie aufgibt.- Kraft und Ausdauer.

23 Olive ( Olive ) - Man fühlt sich ausgelaugt und erschöpft, "Alles ist zuviel" - Stärkung, Erholung, Seelenfriede.

24 Pine ( Schottische Kiefer ) - Man macht sich Vorwürfe, hat Schuldgefühle - Sich annehmen können, wie man ist, realistisches Gefühl für Verantwortlichkeiten.

25 Red Chestnut ( Rote Kastanie ) - Man macht sich mehr Sorgen um das Wohlergehen anderer Menschen als um das eigene - Mitgefühl unter Wahrung der eigenen Persönlichkeit.

26 Rock Rose ( Gelbes Sonnenröschen ) - Man ist in innerer Panik; Terrorgefühle - Heldenmut.

27 Rock Water ( Wasser aus heilkräftigen Quellen ) - Man ist zu hart zu sich selbst; hat strenge oder starre Ansichten, unterdrückt vitale Bedürfnisse. - Offenheit gegenüber Erfahrungen und vitalen Bedürfnissen, innere Freiheit.

28 Scleranthus ( Einjähriges Knäuel ) - Man ist unschlüssig; sprunghaft; innerlich unausgeglichen, Meinung und Stimmung wechseln von einem Moment zum anderen. - Ausgeglichenheit, innere Standfestigkeit, Entscheidungskraft.

29 Star of Bethlehem ( Doldiger Milchstern ) - Man hat eine seelische oder körperliche Erschütterung noch nicht verkraftet, "Der Seelentröster" - Feinsinnigkeit, Durchlässigkeit in der Erlebnisverarbeitung

30 Sweet Chestnut ( Edelkastanie ) - Man glaubt, die Grenze dessen, was ein Mensch ertragen kann, sei erreicht. Innere Ausweglosigkeit - Selbstfindung, Erkenntnis des "Willens über uns."

31 Vervain ( Eisenkraut ) - Im Übereifer, sich für eine gute Sache einzusetzen, treibt man Raubbau mit seinen Kräften; reizbar bis fanatisch. - Bewußt gelenkte Inspirationskraft.

32 Vine ( Weinrebe ) - Man ist eine starke Persönlichkeit, dominierend, ehrgeizig; will unbedingt seinen Willen durchsetzen. - Führungstalent, natürliche Autorität

33 Walnut ( Walnuß ) - Man läßt sich verunsichern; Beeinflußbarkeit und Wankelmut während entscheidemder Neubeginn-Phasen im Leben. - Unbeirrbarkeit. "der Pionier, der sich selbst treu bleibt"

34 Water Violet ( Sumpfwasserfeder ) - Man zieht sich innerlich zurück; isoliertes Überlegenheitsgefühl - Demut, Weisheit, Miteinander-Gefühl

35 White Chestnut ( Weiße Kastanie ) - Bestimmte Gedanken kreisen unaufhörlich im Kopf, man wird sie nicht wieder los, innere Selbstgespräche und Dialoge - Geistige Ruhe, Gedankenklarheit.

36 Wild Oat ( Waldtrespe ) - Man ist unklar in seinen Zielvorstellungen, innerlich unzufrieden, weil man seine Lebensaufgabe nicht findet. - Innere Konsequenz, Klarheit in Zielvorstellungen.

37 Wild Rose ( Heckenrose ) - Man fühlt sich apathisch, teilnahmslos, innere Kapitulation. - Innere Motiviertheit. vitales Interesse am Leben.

38 Willow ( Gelbe Weide ) - Man ist verbittert, grollt und fühlt sich als Opfer des Schicksals - Eigenverantwortlichkeit, natürliche Autorität, gesunder Ehrgeiz

39 Rescue ( Notfalltropfen ) - Man ist durch Schreck oder schockierende Erlebnisse aus dem Gleichgewicht gekommen. Man ist in innerer Spannung, weil Aufregendes bevorsteht.